Gebäudeversicherung

Versichert sind die Gebäude zum Neuwert gegen Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Einzelne Gefahren können abgewählt werden.

Wünschen Sie eine Absicherung gegen Elementargefahren wie Überschwemmung/Rückstau, Erdbeben, Schneedruck/Lawinen oder Erdsenkung/Erdrutsch so bieten wir Ihnen dies auch gerne an.

Unser Versicherungs­schutz geht erheblich weiter als sonst üblich. Viele Besonderheiten Ihres Unter­nehmens sind bei uns grundsätzlich abgesichert.
Wo finden Sie diese beitrags­freien Erweiterungen?

  • Nebengebäude wie Carports, Unterstände, Grillhütten etc. sind bis 30.000 EUR beitragsfrei ohnen Nennung versichert
  • weiteres Zubehör sowie sonstige Grundstücksbestandteile sind bis 50.000,- EUR mitversichert. Hierunter fallen auch Spiel­plätze, Tisch­tennis­platten, Schaukästen, Bänke, Bühnen etc.

Folgende Positionen können in den Vertrag ein­geschlossen werden:

  • Mobilheime, Holzhäuser, Wohn­wagen und Ferien­häuser des Betreibers können sehr günstig mit­versichert werden
  • Ganzjahresvorzelte Ihrer Vermiet­wohnungen versichern wir zu Gebäude­konditionen
  • auch die Versicherung stabiler Zelte, Veranstaltungs­zelte, Kinderspiel­zelte ist problemlos möglich

Die nachstehend aufgeführten beitragsfreien Leistungs­verbesserungen werden bis zur Höhe der Versicherungs­summe übernommen. Die Erweiterungen sind oft an eine versicherte Gefahr gekoppelt.

  • Aufräumungs,- Abbruch- und Absperrkosten sowie Bewegungs- und Schutzkosten
  • Feuerlöschkosten
  • Mehrkosten infolge Preissteigerungen
  • Überspannungsschäden durch Blitz
  • Mitversicherung von außen an Gebäuden angebrachten Sachen
  • Klima-, Wärme­pumpen- und Solaranlagen
  • Einschluss von Nutzwärmeschäden
  • Aufwendungen für das entfernen umgestürzter Bäume bis 5.000,- EUR
  • Bestimmungswidriger Austritt von Wasser aus Regenfall­rohren innerhalb von Gebäuden bis 20.000,- EUR
  • Kosten für die Dekonta­mination von Erdreich bis 250.000,- EUR